Unser Team stellt sich vor

Die Künstler des Musical Projects kommen alle aus der Region Hermeskeil und dem angrenzenden nördlichen Saarland. Anzumerken ist, dass die meisten Künstler seit der Gründung vor fünf Jahren dabei sind. Das Wort Nachhaltigkeit spielt auch hier im Projekt eine große Rolle. Hier ist ein Überblick über die derzeitigen aktiven Künstlerinnen und Künstler des Musical Projects von David Steines.

Janina Jungbluth
Janina Jungbluth
*26.12.1991

Mein Name ist Janina Jungbluth, ich wohne in Trier. Ich studiere Englisch, Deutsch und Deutsch als Fremdsprache auf Gymnasiallehramt an der Universität Trier. Seit 2010 erhalte ich eine klassische Gesangsausbildung durch Heide Neuhäuser in Trier. In den Jahren 2012-2014 stand ich in den Musicals „Side Show – Die Show ihres Lebens“ und „Curtains“ in der Musical Inc. Mainz als Hauptdarstellerin auf der Bühne, wodurch ich zusätzlich zu meinem Schauspielunterricht am Theater Trier weitere Erfahrungen im Bereich Sologesang, Chorgesang, Schauspiel und Tanz sammeln konnte, die ich mit großer Begeisterung mit den Ensemblemitgliedern des Musical Projects teile. Neben dem Musical Project stehe ich als Solosängerin für Hochzeiten, Galas und Vernissages zur Verfügung; in diesem Rahmen durfte ich 2015 den Nationalpark Hunsrück-Hochwald mit eröffnen. Ich bin seit der Gründung im Musical Project mit dabei, was sicher ein Grund ist, dass es mir so am Herzen liegt. Ich finde es interessant und motivierend, am Wachstum eines solchen Projekts so unmittelbar beteiligt zu sein und zu sehen, wie es eine kleine Gruppe von Menschen immer wieder schaffen kann, ganze Hallen zum Mitsingen und – tanzen zu bewegen. Mittlerweile habe ich neben meiner Rolle auf der Bühne auch zahlreiche Aufgabenbereiche hinter der Bühne übernommen: So zeichne ich mich verantwortlich für das Bühnenbild unserer Weihnachtsshows und unterstütze unsere Leitung beim Einsingen von Stimmen oder der Koordination von Proben. Es ist toll, die Begeisterung für Musik und Musicals mit Gleichaltrigen teilen und jedes Mal Shows, Requisiten und Kostüme gemeinsam zusammen stellen zu können.

Kimberley Schummer
Kimberley Schummer
*23.12.1992

Mein Name ist Kimberley Schummer, ich komme aus Sitzerath und wohne zurzeit in Nonnweiler. Momentan studiere ich Musikwissenschaft und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken. Seit 2010 erhalte ich eine klassische Gesangsausbildung durch Miriam Möckl. Musikalische Erfahrungen habe ich außerdem durch Klavierunterricht und die Teilnahme an verschiedenen Projekten und Workshops sammeln können. Beim Musical Project stehe ich nicht nur auf der Bühne, sondern unterstütze die Leitung auch durch die Mithilfe im Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Das Musical Project ist mir sehr wichtig, weil man immer wieder Neues lernt und sich dadurch weiter entwickelt.

Lisa Vandrey
Lisa Vandrey
*26.07.1993

Mein Name ist Lisa Vandrey, ich komme aus Hermeskeil. Momentan studiere ich in Saarbrücken an der Universität des Saarlandes „Wirtschaft & Recht“ im Master. Daneben arbeite ich Teilzeit bei der Sparkasse Saarbrücken als Bankkauffrau. Die Musik hat mich schon immer begleitet und musikalische Erfahrungen konnte ich in der Schule bei einigen Auftritten mit der Schulband des Gymnasiums Hermeskeil, bei der gelegentlichen Unterstützung des Chores meines ehemaligen Gesangslehrers und bei verschiedenen privaten Auftritten auf Hochzeiten, Taufen oder Firmenfeiern sammeln. Das Musical Project lässt nicht nur den Zuschauer, sondern auch uns in eine ganz andere Welt der Musik eintauchen. Andere Menschen zu begeistern und einen schönen Abend mit einem besonderen Erlebnis zu schenken gibt mir unheimlich viel zurück und belohnt die Arbeit, die man investiert hat. Das Musical Project gibt uns eine einzigartige Möglichkeit auf der Bühne zu stehen und zeigen zu dürfen was wir können. Ich bin froh darüber von Anfang an dabei gewesen sein zu dürfen, denn die gemeinsame Erarbeitung im Team macht super viel Spaß. Miteinander Stücke einzustudieren und Tänze zu entwerfen erfordert unsere ganze Kreativität. Das Musical Project ist für mich der perfekte Ausgleich zu Studium und Arbeit.

Hannah Weiler
Hannah Weiler
*13.06.1994

Mein Name ist Hannah Weiler, ich komme aus Hermeskeil und bin Ergotherapeutin. Ich habe durch meinen vierjährigen Klavierunterricht einige Grundlagenkenntnisse in der Musik erlangen können und durch meine Mitgliedschaft im Chor 'TonInTon' in Hermeskeil hat sich auch meine Liebe zum Singen immer weiter entwickelt. Ich bin seit Anfang an Mitglied des Musical Projects und es macht mir großen Spaß, auf der Bühne zu stehen und zu sehen, wie unser Team das Publikum mit seiner Begeisterung zur Musik immer wieder auf ein Neues mitreißt.

Klarissa Klein
Klarissa Klein
*08.03.1994

Mein Name ist Klarissa Klein, ich komme aus Nonnweiler. Momentan studiere ich Sonderpädagogik auf Lehramt, mit dem Hauptfach Musik, in Heidelberg. Meine ersten musikalischen Erfahrungen habe ich schon im Alter von 7 Jahren in einem Kinderchor gesammelt. Mit 9 Jahren folgte der erste Gesangsunterricht. Anschließend wurde ich Mitglied im Singkreis Primstal und schließlich trat ich 2010 dem Musical Project bei. Mir liegt das Musical Project sehr am Herzen, da wir eine sehr tolle Gruppe mit vielen verschiedenen Persönlichkeiten sind. Wir können viel voneinander lernen, geben uns gegenseitig Tipps und haben immer eine Menge Spaß. Ich bin Mitglied des Musical Projects, um musikalische Erfahrungen zu sammeln, mich weiterzubilden und einfach eine gute Zeit zu haben.

Selina Dohr
Selina Dohr
*01.08.1995

Mein Name ist Selina Dohr, ich bin in Horath aufgewachsen und wohne derzeit in Koblenz. Zurzeit studiere ich Deutsch und Ethik auf Grundschullehramt an der Universität Koblenz-Landau. Meine ersten Erfahrungen auf der Bühne sammelte ich in diversen Bands und Chören. 2012 erhielt ich zudem Gesangsunterricht durch Sabrina Wolfs an der Modern Music School Morbach und habe erfolgreich an einem Songcontest teilgenommen. Aktuell kann man mich mit dem Ensemble „Fate-Das Bündnis der Mächte“, in einer der Hauptrollen, auf der Bühne sehen. An Musical Project gefällt mir vor allem, dass die Show sehr wandelbar ist. Keine Show ist wie die andere und man lernt immer wieder neue Dinge und wächst an Erfahrungen. Ich bin sehr froh bei Musical Project mitwirken zu dürfen und den Zuschauern immer wieder aufs Neue eine besondere Show zu präsentieren.

Josephine Rohrschneider
Josephine Rohrschneider
*11.02.1998

Mein Name ist Josephine Rohrschneider. Ich komme aus Gonnesweiler am Bostalsee. Zurzeit besuche ich das Sozialpflegerische Berufsbildungszentrum in Neunkirchen und absolviere eine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin. Die Liebe zur Musik hat mich zum Musical Project geführt. Musikalische Erfahrungen habe ich gesammelt bei Auftritten mit meiner ehemaligen Band 54FUN, sowie Auftritten am jährlichen Seefest am Bostalsee. Des Weiteren habe ich schon oft auf Hochzeiten und anderen Feierlichkeiten gesungen. In Saarbrücken hatte ich vier Jahre lang Gesangsunterricht, wodurch ich meine Stimme auch weiterentwickeln konnte. Das Musical Project macht mir deshalb soviel Spaß, weil jeder verschieden ist und das jeden Auftritt zu einem tollen Erlebnis für mich macht. Wir sind eine tolle Gruppe und kommen super miteinander zurecht; ich bin wirklich glücklich, dass ich dabei sein kann. So vergesse ich an manchen Tagen den Alltagsstress und genieße die Zeit mit allen auf der Bühne. Ich habe, seit ich mit im Musical Project bin, viele Erfahrungen sammeln können und bin sehr froh darüber. Ich freue mich auf alle Auftritte, die noch kommen.

Dennis Klein
Dennis Klein
*06.09.1990

Mein Name ist Dennis Klein und ich komme aus Schoden. Momentan studiere ich Pädagogik an der Universität Trier. Ich bin seit 2015 beim Musical Project dabei. Ich spielte im Winter 2016/2017 die Rolle des Jesus im Rockmusical "Jesus Christ Superstar" aufgeführt von IntensivTheater. Anschließend spiele ich nun die Rolle des Seymour in „Der kleine Horrorladen“.

Lisa Lamberty
Lisa Lamberty
*08.04.2004

Mein Name ist Lisa Lamberty. Ich komme aus Kordel und gehe in die Realschule Plus in Ehrang. Ich bin seit dem Weihnachtsmusical 2015 Mitglied des Musical Project. Seit 2015 habe ich Gesangsunterricht bei David Steines. Seit meinem 3. Lebensjahr tanze ich in der Garde der KG Rot Weiß Ehrang. Singen und Tanzen ist ein großer Teil meines Lebens.

Philipp Groetzner
Philipp Groetzner
*26.10.2000

Mein Name ist Philipp Groetzner. Ich wohne in Konz-Roscheid und gehe zurzeit in die 9. Klasse der Privatschule St. Maxim in Trier. Seit über drei Jahren erhalte ich Gesangsunterricht in der „Modern Music School“ in Trier. Mein dortiger Lehrer David Steines hat mir die Möglichkeit angeboten in seinem Ensemble mitzuwirken und seit ca. einem Jahr bin ich nun Mitglied bei „Musical Project“ und fühle mich in diesem tollen Team einfach unglaublich wohl. Seit zwei Jahren nehme ich zusätzlich noch Gesangsunterricht bei dem bekannten Star Tenor Thomas Kiessling ,an dessen Seite ich auch schon einige Auftritte haben durfte. Mein Herz schlägt für Musicals und ich hoffe in dieser Gruppe noch viele interessante Erfahrungen machen zu können.

Selina Lamberty
Selina Lamberty
*19.08.1999

Mein Name ist Selina Lamberty, ich komme aus Kordel und bin 17 Jahre alt. Ich mache zurzeit eine Ausbildung zur Gesundheits-und Krankenpflegerin im Mutterhaus Trier. Ich bin seit Anfang 2016 Mitglied des Musical Project. Seit 10 Jahren tanze ich in der Garde der KG Rot Weiß Ehrang. Tanzen ist seit vielen Jahren meine Leidenschaft, weshalb mir das Musical Project großen Spaß macht.

Jan-Eike Fuchs
Jan-Eike Fuchs

Ich bin Jan-Eike Fuchs, komme aus Thalfang und bin als Controller tätig.
Erste musikalische Erfahrungen habe ich durch Keyboardunterricht sammeln können. Beim Musical Project übernehme ich neben der Konzeption von Requisiten seit 2015 auch die Moderation. Ich bin seit 2013 dabei, da ich großen Spaß an Musicals habe und gerne zusammen mit anderen jungen Leuten etwas auf die Beine stelle. Besonders begeistert mich beim Musical Project, dass wir die Zuschauer Abend für Abend faszinieren und immer wieder überraschen können.

DAS TEAM HINTER DEN KULISSEN

Mindestens genauso wichtig wie die Künstler auf der Bühne, sind die eifrigen Helfer rund um das Projekt. Nur durch ihre tatkräftige Unterstützung wird ermöglicht, dass die Shows reibungslos ablaufen können. Neben Eltern, Freunden und Verwandten haben wir drei fest installierte Helfer die sich nachfolgend kurz vorstellen:

Fabian Weiler, Lukas Diehl, Manuel Düpre, Ruth Berg, Daniel Roth u.v.a.

Fabian Weiler
Fabian Weiler
*20.09.1998

Mein Name ist Fabian Weiler, ich komme aus Hermeskeil. Zurzeit mache ich eine Ausbildung als Tischler bei der Firma Teba in Hermeskeil. Erste musikalische Erfahrungen habe ich durch meinen dreijährigen Schlagzeugunterricht sammeln können. Seit 2011 bin ich, wie meine Schwester Hannah, Mitglied des Musical Projects. Durch mehrere kleine Einsätze auf der Bühne konnte ich auch da Erfahrungen sammeln, was mir sehr gut gefällt! Aber meine Hauptaufgabe beim Musical Project ist das Kreieren und Bauen der Requisiten.

Lukas Diehl

Lukas Diehl
Lukas Diehl
20.09.1996

Mein Name ist Lukas Diehl, ich komme aus Neuhütten. Ich habe eine Abgeschlossen Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer bei der Firma JTI in Trier. Ich bin schon eine längere Zeit beim Musical Project dabei und es freut mich nach jedem Auftritt die zufriedenen Gesichter der Zuschauer nach unseren Auftritten zu sehen. Während eines Auftritts kümmere ich mich, um die Bilder der Diashow die auf den Monitoren zu sehen sind.

Manuel Düpre
Manuel Düpre
29.05.1998

Mein Name ist Manuel Düpre und ich wohne in Neuhütten. Ich habe in diesem Jahr mein Abitur gemacht und beginne im Sommer eine Ausbildung zum Industriekaufmann. In meiner Freizeit spiele ich Fußball im Verein. Ich interessiere mich aber auch sehr für Musik. Daher bin ich bereits seit vielen Jahren beim Musical Project dabei. Während der Show bin ich für die Musik zuständig und werde daher auch "Band" genannt. Da wir eine super Truppe sind, macht mir die Arbeit im Team großen Spaß. Es ist immer wieder ein tolles Erlebnis, wenn man eine neue Show auf die Beine gestellt hat.

Ruth Berg
Ruth Berg

Mein Name ist Ruth Berg und ich wohne in Sitzerath. Ich arbeite als Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte in der Hochwald Apotheke in Nonnweiler. Beim Musical Project bin ich für die Maske und Kostüme der Darsteller zuständig. Erfahrungen in diesem Bereich habe ich durch meinen ersten Beruf als Friseurin und jahrelange Tätigkeit als Maske beim Theaterverein Sitzerath gesammelt. Ich bin beim Musical Project, weil ich junge Menschen unterstützen möchte. Es ist immer wieder ein Erlebnis für mich hinter den Kulissen tätig zu sein und zu sehen, wie das Team sich weiterentwickelt. Ich versuche der Ruhepol für alle zu sein und fiebere bei jeder Aufführung mit.

Daniel Roth
15.04.1997

Mein Name ist Daniel Roth, ich komme aus Trier Ehrang. Ich bin gelernter Baugeräteführer und arbeite bei der Firma Matthias Ruppert GmbH. Ich bin seit 2016 Mitglied des Musical Project und bin für die Lichtverfolgung zuständig. Ich bin Mitglied beim Musical Project, weil David Steines ein Freund und Familienmitglied und meine Freundin ebenfalls Mitglied im Musical Project ist und weil es mir mit den Leuten sehr viel Spaß macht.